WEF

Erklärung des Revolutionären Block zur NoWEF-Demonstration

24/01/2018
Erklärung des Revolutionären Block zur NoWEF-Demonstration

Rund eineinhalb tausend Menschen beteiligten sich heute in Zürich bei der NoWEF-Demonstration am revolutionären Block, zu dem im Vorfeld zahlreiche Kräfte gemeinsam aufgerufen hatten. Mit Aktionen, Reden, und Flugblättern wurde der Protest gegen das World Economic Forum in eine antikapitalistische Perspektive eingebettet. Er brachte zum Ausdruck, dass die jahrzehntelange Geschichte des revolutionären Widerstands gegen...
Read more »

Tags: , , , ,
Posted in Arbeitskampf, Schweiz, Squat the world, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

Trump not welcome – Demo in Zürich am 23. Januar

19/01/2018
Trump not welcome – Demo in Zürich am 23. Januar

Die sogenannten «global leaders», einflussreiche Politiker*innen und die Verantwortlichen von internationalen Institutionen wie dem IWF, WTO oder EZB nehmen vom 23. bis 26. Januar 2018 in Davos am World Economic Forum (WEF) teil. Einer dieser Reichen und Mächtigen ist der US-Präsident Donald Trump, wie am 9. Januar 2018 von den Veranstalter*innen des WEF stolz...
Read more »

Tags: , , ,
Posted in Antifa, Arbeitskampf, Schweiz, Veranstaltungen, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

Gemeinsamer Aufruf zur NoWEF-Kampagne

15/01/2018
Gemeinsamer Aufruf zur NoWEF-Kampagne

Ob Clinton, Blair oder Schröder, ob Trump, Macron oder Modi: Das alljährliche World Economic Forum in Davos ist eine Ansammlung derjenigen, welche das herrschende kapitalistische Gesellschaftssystem vertreten und im Interesse desselben agieren. Es ist eine Zusammenkunft zwischen Politik und Kapital, deren Bedeutung in erster Linie in den Treffen abseits der öffentlichen Bühne zu suchen...
Read more »

Tags: , , , ,
Posted in Arbeitskampf, Migration, Schweiz, Squat the world, Veranstaltungen, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

NO FUTURE FOR CAPITALISM – NOWEF DEMO 13.01.2018

10/01/2018
NO FUTURE FOR CAPITALISM – NOWEF DEMO 13.01.2018

„Gemeinsame Zukunft entwickeln in einer brüchigen Welt“ etwa so lässt sich das diesjährige Motto des Weltwirtschaftsforum in Davos übersetzen. Einmal mehr inszenieren sich einige wirtschaftliche und politische Führer*innen als Retter*innen der Welt. Flüchtlingsbewegungen, Krise der Demokratie, Unterdrückung der Frau und die Gefahr wachsenden Nationalismus werden vom WEF als Probleme erkannt. Die Lösung soll die Stärkung...
Read more »

Tags: , , , , , , , ,
Posted in Antirep, Ökologie, Schweiz, Squat the world, Veranstaltungen, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

NoWEF 2017

09/01/2017
NoWEF 2017

Das Weltwirtschaftsforum WEF steht wieder vor der Tür. Einmal mehr, an der 47. Durchführung, treffen sich führende Vertreter*innen aus Wirtschaft und Politik in Davos zum Gipfeltreffen. Auch wenn das WEF dieses Jahr von den Protesten rund um Donald Trumps Amtseinführung überschattet werden wird, bleibt es für die herrschenden Akteur*innen doch ein wichtiges Ereignis.
Read more »

Tags: , , ,
Posted in Arbeitskampf, Migration, News, Ökologie, Schweiz, Squat the world, Veranstaltungen, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

Das andere Davos 2017

30/12/2016
Das andere Davos 2017

Im Januar 2017 findet in Davos das 47. Jahrestreffen des World Economic Forum (WEF) statt. Dieses Treffen vereint die mächtigsten „Wirtschaftsführer“, einflussreiche Politiker*innen sowie die Verantwortlichen von internationalen Institutionen wie IWF, WTO, oder EZB. Unter dem Motto „Den Zustand der Welt verbessern“ versuchen die Organisator*innen und Teilnehmer*innen des WEF seit Jahrzehnten der Öffentlichkeit zu zeigen,...
Read more »

Tags: , , , , ,
Posted in News, Schweiz, Squat the world, Veranstaltungen, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

Communiqué zur Anti-WEF Demo in Zug

25/01/2016
Communiqué zur Anti-WEF Demo in Zug

Heute riefen wir zur Anti-WEF Demonstration in Zug auf. Dem Widerstand gegen das WEF wollten sich auf Zugs Strassen mehrere hundert Personen anschliessen. Jedoch führte ein riesiges Polizeiaufgebot zu massiven Beeinträchtigungen der Meinungs- und Bewegungsfreiheit. Anreisende Demoteilnehmende wurden bereits vor Zug abgefangen, kontrolliert und ohne ersichliche Gründe mit einem kantonalen Rayonverbot des Kantons verwiesen, so...
Read more »

Tags: , ,
Posted in Schweiz, Squat the world, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

Anti-WEF-Demo am 23. Januar in Zug

11/01/2016
Anti-WEF-Demo am 23. Januar in Zug

Heraus zur Anti-WEF Demo in Zug am 23. Januar um 15 Uhr auf dem Bundesplatz!
Read more »

Tags: , ,
Posted in Arbeitskampf, Aus aller Welt, Schweiz, Veranstaltungen, WEF | No Comments »

WEF hat keine Perspektive: Sozialismus oder Barbarei!

31/12/2015
WEF hat keine Perspektive: Sozialismus oder Barbarei!

Vom 20. bis 23. Januar 2016 findet in Davos wie üblich das WEF-KapitalistInnentreffen statt. Klaus Schwab & Co. wollen, gemäss ihrer Hauptparole, «die 4. Industrielle Revolution in den Griff kriegen». Unter «Industrie 4.0» wird die totale Vernetzung von Entwicklungsprozessen, Maschinen, Lagersystemen und Betriebsmittel verstanden. Massenentlassungen für die einen, umfassende Flexibilisierung oder Dequalifizierung von Jobs...
Read more »

Tags: , , , ,
Posted in Arbeitskampf, Aus aller Welt, Schweiz, Squat the world, Veranstaltungen, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

Communiqué zum Anti-WEF Fest in Bern

26/01/2015
Communiqué zum Anti-WEF Fest in Bern

Dieses Jahr wählten wir ein Fest um unserem Widerstand gegen das WEF Ausdruck zu verleihen (Artikel dazu in der JUNGE WELT). Am Nachmittag begannen wir das Fest mit dem Kinderprogramm, zahlreiche Kinder und Junggebliebene spielten, zeichneten und tobten sich auf dem Vorplatz der Reitschule aus. Der Kindernachmittag wurde von der Polizei aus der Ferne...
Read more »

Tags: , ,
Posted in Schweiz, Squat the world, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

Renitente Nr. 2

renitente renitente ist ein offenes Zeitungsprojekt, das vielfältige kritische Stimmen zu Migrationsregimen veröffentlicht. renitente vertritt keine Einheitsmeinung, sondern verschiedene Positionen im Kampf gegen Rassismus, das Camp-System und Fremdbestimmung. Willst Du mitschreiben oder hast eine Kritik an den Texten, dann schreib uns auf: renitente@immerda.ch

Suchen