News

Keinen Fussbreit den Antifeministen!

26/10/2010
Keinen Fussbreit den Antifeministen!

Der in Luzern wohnhafte SVP‐Mann Rene Kuhn und seine im April gegründete Interessengemeinschaft Antifeminismus (IGAF) rufen zum 1. Internationalen Anti‐feminismus‐Treffen in Uitikon/Zürich im Giardino Verde am 30. Oktober 2010 auf. Etliche Maskulisten* sind an diesem Treffen eingeladen, ihre rückwärtsgerichteten Ideen zu präsentieren, so MANNdat aus Hamburg, Agens e.V. aus Bremen, die Männerpartei Schweiz, mannschaft...
Read more »

Posted in News | 2 Comments »

Die Streikwelle in Europa und der Niedergang der bürgerlichen Demokratie

23/10/2010
Die Streikwelle in Europa und der Niedergang der bürgerlichen Demokratie

Die zunehmenden Kämpfe der Arbeiterklasse in Europa und international gegen Massenarbeitslosigkeit und die Sparpolitik der Regierungen zeigen die Realität hinter der Fassade der bürgerlichen Demokratie. In jedem Land streichen die Regierungen, konservative oder „linke“, gleichermaßen Arbeitsplätze , kürzen drastisch die Sozialleistungen und kümmern sich nicht um die Opposition der überwältigenden Mehrheit der Bevölkerung.
Read more »

Posted in Aus aller Welt, News | No Comments »

Aufruf zur Demonstration am 30.10.10 um 14h30 in Langenthal

21/10/2010

Den rassistischen Konsens durchbrechen! Am 9. Oktober demonstrierten in Langenthal gegen 100 Rechtsextreme aus dem Umfeld von PNOS, SD, SVP und FPS gegen den Bau eines Minaretts. Sie fühlten sich dabei von der rassistischen Hetze gegen den «Islam» seitens (aber nicht nur) der SVP bestätigt. Wir wollen den Aufmarsch der Neonazis und anderer RassistInnen nicht...
Read more »

Posted in Antifa, News | No Comments »

Das Sommerloch ist vorbei

16/10/2010
Das Sommerloch ist vorbei

Hoi zäme Das Sommerloch ist vorbei und die Kulturoffensive hat sich wieder getroffen. Und wir sind voller Elan in der kommenden Zeit den Kulturokompromiss zu erneuern und die ALTE DRUCKEREI zu erobern! Dafür freuen wir uns, wenn alle eingeschlafenen Kulturaktivist_innen wieder mitarbeiten! Nächste wichtige Sitzung findet am Dienstag, 19. Oktober (!!!) im Anker statt.
Read more »

Posted in Luzern, News | No Comments »

Rechtsradikale protestieren in Langenthal gegen Minarett

14/10/2010
Rechtsradikale protestieren in Langenthal gegen Minarett

In Langenthal haben am Samstagnachmittag etwa 150 Personen, hauptsächlich aus der rechtsradikalen Szene, gegen den geplanten Bau eines Minaretts protestiert. Die Polizei war mit einem enormen Sicherheitsdispositiv präsent. Obwohl die Gegendemonstration von Linksautonomen kurzfristig abgesagt worden war, fanden sich einige Vertreter der «Antifa- Bewegung» in Langenthal ein. Die meisten blieben allerdings beim Bahnhof. Brenzlig wurde es,...
Read more »

Posted in Antifa, News | No Comments »

Spanische Medien schwingen die ETA-Keule

05/10/2010
Spanische Medien schwingen die ETA-Keule

Zwei mutmaßliche Mitglieder der baskischen Untergrundorganisation ETA sollen spanischen Medienberichten zufolge in Polizeiverhören ausgesagt haben, in Venezuela ausgebildet worden zu sein. Wie die spanische Tageszeitung El País am gestrigen Montag unter Berufung auf "Quellen aus dem Umkreis der Ermittlungen" berichtete, gestanden die am 29. September festgenommenen Juan Carlos Besance und Xabier Atristain im Gewahrsam...
Read more »

Posted in Aus aller Welt, News | No Comments »

Der 10. Antifaschistische Abendspaziergang

03/10/2010
Der 10. Antifaschistische Abendspaziergang

Über 1000 Leute haben heute den 10. Antifaschistischen Abendspaziergang in Bern begangen und damit ein deutliches Zeichen gegen faschistische Umtriebe und gegen den kapitalistischen Alltag gesetzt. Die Jubiläumsausgabe des Antifa-Spaziergangs die unter dem Motto "Antikapitalistisch vorangehen, statt der Welt beim Untergang zusehen!" stattfand, verlief ohne grössere Zwischenfälle; die Route führte haupsächlich durch die Berner...
Read more »

Posted in Antifa, News | No Comments »

Aufstand der Schwaben. Teil 1

02/10/2010
Aufstand der Schwaben. Teil 1

Das bis zu 12 Milliarden Euro schwere Projekt "Stuttgart 21" und vor allem die sich ständig ausweitenden Proteste zehntausender Menschen ist inzwischen bundesweit ein Thema. Der vorhandene oberirdische Kopfbahnhof soll in einen unterirdischen Durchgangsbahnhof umgebaut werden. Dazu ist unter anderem der Abbruch eines Teils des denkmalgeschützten Bahnhofgebäudes sowie die Abholzung hunderter uralter Bäume im...
Read more »

Posted in Aus aller Welt, News | No Comments »

Als Augenzeuge in Ecuador

01/10/2010
Als Augenzeuge in Ecuador

Ein Sonderkommando hat in der Nacht auf heute den Präsidenten von Ecuador aus dem Spital befreit und in den Palast gebracht. Marco Rieckmann bekam die dramatischen Stunden des Putschversuches live mit. Bei amerika21 schildert er das Geschehen
Read more »

Posted in Aus aller Welt, News | No Comments »

Polizeigewalt bei Protesten gegen Stuttgart 21

01/10/2010
Polizeigewalt bei Protesten gegen Stuttgart 21

Der monatelange Konflikt um das Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 ist in blanke Gewalt umgeschlagen: Ein Großaufgebot der Polizei setzte bei schweren Auseinandersetzungen mit Demonstranten Wasserwerfer, Reizgas und Schlagstöcke ein. Mehr als 400 Protestierer im Schlossgarten erlitten Augenreizungen, einige trugen Platzwunden und Nasenbrüche davon, wie das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 mitteilte. Die Aktivisten hatten versucht, die...
Read more »

Tags:
Posted in Aus aller Welt, News | No Comments »

Renitente Nr. 1

renitente renitente ist ein offenes Zeitungsprojekt, das vielfältige kritische Stimmen zu Migrationsregimen veröffentlicht. renitente vertritt keine Einheitsmeinung, sondern verschiedene Positionen im Kampf gegen Rassismus, das Camp-System und Fremdbestimmung. Willst Du mitschreiben oder hast eine Kritik an den Texten, dann schreib uns auf: renitente@immerda.ch

Suchen