News

Schweiz und EU töten Flüchtlinge: Fähren statt Frontex!

20/04/2015
Schweiz und EU töten Flüchtlinge: Fähren statt Frontex!

Gestern Nacht sind mindestens 650 Bootsflüchtlinge ca. 73 Seemeilen nördlich der libyschen Küste auf dem Weg nach Italien ertrunken. Sie waren an Bord eines 30 Meter langen Kutters, der kenterte, als sich das Frachtschiff King Jacob näherte, um Hilfe zu leisten. Es gibt nur 28 Überlebende.
Read more »

Tags: , , , , ,
Posted in Antifa, Aus aller Welt, Migration, News | No Comments »

Aktion Würde statt Hürde – Besetzung des Amts für Migration in Luzern

23/03/2015
Aktion Würde statt Hürde – Besetzung des Amts für Migration in Luzern

In diesem Moment besetzt eine Gruppe das Amt für Migration (Amigra) in Luzern. Die Gruppierung AKTION WÜRDE STATT HÜRDE macht damit auf die unhaltbaren Missstände in der Asylpolitik, insbesondere in der Nothilfe, aufmerksam. Sie trägt die Stimmen der betroffenen Menschen ins Amigra, damit sie endlich gehört werden. Auslöser der Aktion sind zwei Suizidversuche...
Read more »

Tags: , , ,
Posted in Antirep, Luzern, Migration, News, Squat the world | No Comments »

Mehr als nur “Chabis”

09/03/2015

Fans des FC Luzern jagten einen «St. Galler Juden» zum Stadion – gebüsst wird vom Verein nur der Fotograf.
Read more »

Tags: , ,
Posted in Antifa, Luzern, News | No Comments »

Was ist aus der Rechtsextremen-Hochburg Aargau geworden?

11/02/2015
Was ist aus der Rechtsextremen-Hochburg Aargau geworden?

Der Aargau galt noch vor zehn Jahren als eines der Zentren der rechtsextremen Szene – heute scheint es ruhig geworden zu sein. Eine trügerische Ruhe?
Read more »

Tags: , , ,
Posted in Antifa, Luzern, News | No Comments »

Patrioten an der Macht

09/02/2015

Das Bündnis mit der rechtsnationalistischen Partei Anel hat weder in der Syriza noch bei den antiautoritären Bewegungen zu größerem Unmut geführt.
Read more »

Tags: , , ,
Posted in Antifa, Arbeitskampf, Aus aller Welt, News, Wirtschaftskrise | No Comments »

Freiheit für Muzaffer A. & keine Auslieferung an die Türkei!

06/02/2015
Freiheit für Muzaffer A. & keine Auslieferung an die Türkei!

Muzaffer Acunbay ist nach wie vor in Athen inhaftiert. Am 13. Februar entscheidet die letzte griechische Instanz über die Auslieferung Muzaffers an den Folterstaat Türkei. Eine Auslieferung gilt es zu verhindern: Demo für die Freilassung von Muzaffer Acunbay: Freitag 06.02.2015, 14 Uhr, Heiliggeistkirche/Bahnhofplatz
Read more »

Tags: , , , ,
Posted in Aus aller Welt, News, Schweiz, Veranstaltungen | No Comments »

Mythos gebrochen

28/01/2015
Mythos gebrochen

»Islamischer Staat« nach 133 Tagen aus syrisch-kurdischer Stadt Kobani vertrieben. Verteidiger sehen Gefahr dennoch nicht gebannt
Read more »

Tags: , , ,
Posted in Antifa, Aus aller Welt, Emanzipation, News | No Comments »

Angst schafft Fakten

23/01/2015
Angst schafft Fakten

»Haben wir die Situation unter Kontrolle? Ich weiß es nicht«, gab der sozialdemokratische Bürgermeister von Brüssel, Yvan Mayeur, am Mittwoch abend nach einem Treffen mit den Amtskollegen der umliegenden Gemeinden zu. Thema war eine engere Zusammenarbeit bei Sicherheitsfragen. Grundtenor: Anschläge wie in Paris oder im letzten Mai auf ein jüdisches Museum in Brüssel lassen...
Read more »

Tags: , ,
Posted in Aus aller Welt, News | No Comments »

Politische Leichenfledderei

12/01/2015
Politische Leichenfledderei

Es dauerte nur wenige Stunden, bis die ersten rechten Rattenfänger sich daran machten, politisches Kapital aus dem islamistischen Terroranschlag auf die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo zu schlagen.
Read more »

Tags: , , ,
Posted in Antifa, Aus aller Welt, Emanzipation, Migration, News | No Comments »

Anti-WEF-Fest 2015

03/01/2015
Anti-WEF-Fest 2015

Auch dieses Jahr gegen das WEF aktiv werden! Grosses Anti-WEF-Fest am 24. Januar 2015 auf der Schützenmatte vor der Reitschule in Bern. Genaues Programm folgt
Read more »

Tags: , ,
Posted in Arbeitskampf, News, Schweiz, Squat the world, Veranstaltungen, WEF, Wirtschaftskrise | No Comments »

Renitente Nr. 1

renitente renitente ist ein offenes Zeitungsprojekt, das vielfältige kritische Stimmen zu Migrationsregimen veröffentlicht. renitente vertritt keine Einheitsmeinung, sondern verschiedene Positionen im Kampf gegen Rassismus, das Camp-System und Fremdbestimmung. Willst Du mitschreiben oder hast eine Kritik an den Texten, dann schreib uns auf: renitente@immerda.ch

Suchen