Veranstaltung zu Gentrifizierung

03/12/2015

am Sonntag, 6. Dezember 2015 um 18.30 Uhr wird in der autonomen Schule Luzern der Film “Verdrängung hat viele Gesichter” (94min, Berlin 2014) vom Filmkollektiv Schwarzer Hahn gezeigt. Die Filmemacher_innen werden anwesend sein und beantworten gerne Fragen zum Film und zur Situation in Berlin.

mehr Infos zum Film: https://berlingentrification.wordpress.com/

140813_Plakatentwurf_5_Pfade“Berlin. Ein kleiner Kiez zwischen Ost und West. Verwilderte Brachen am ehemaligen Mauerstreifen. Motorsägen und Baukräne. Neubauten, Eigentumswohnungen und steigende Mieten. Versteckte Armut, AltmieterInnen, zugezogene Mittelschicht, Architekten, Baugruppen. Auf engstem Raum wird ein Kampf ausgetragen. Von Gesicht zu Gesicht. Direkt. Ohne Blatt vor dem Mund. Ängste artikulieren sich. Auf allen Seiten. Wut verschafft sich Ausdruck. Ein Kampf um Millimeter. Um den Kiez. Um Würde. Und um das eigene Leben.“

LASSEN WIR DOCH DEN SAMICHLAUS
SAMICHLAUS SEIN
und
VERBRINGEN GEMEINSAM EINEN INSPIRIERENDEN ABEND
!!!

Comments are closed.

Suchen