Marine Le Pens “multipolare Welt”

29/03/2017

Botschafter aus Kuba, Saudi-Arabien, Vietnam und anderen Staaten lauschten der französischen Präsidentschaftskandidatin des rechtsextremen Front National bei ihren Lobhudeleien für Putin und Trump.
Read more »

Bundesamt für Justiz kuscht vor Spanien + will Folteropfer Nekane Txapartegi ausliefern…

24/03/2017
Bundesamt für Justiz kuscht vor Spanien + will Folteropfer Nekane Txapartegi ausliefern…

Heute wurde bekannt, dass die Schweiz Nekane Txapartegi an den Folterstaat Spanien ausliefern will. Wir gehen dagegen auf die Strasse! Gemeinsam gegen Folter und sexuelle Gewalt! Zeigen wir unsere Wut über den erstinstanzlichen Entscheid des Schweizer Staates, Nekane auszuliefern! Freiheit für Nekane!
Read more »

Demo gegen die Diktatur Erdogans

17/03/2017
Demo gegen die Diktatur Erdogans

Tag für Tag spitzt sich die politische und humanitäre Lage in der Türkei zu. Seit den Erfolgen der demokratischen Kräfte im Kampf gegen den Islamischen Staat in Nordsyrien und den damit verbundenen Bestrebungen für ein freies Kurdistan, verschärft der Türkische Präsident Erdogan seine Politik gegen jegliche politische Opposition. Foltergefängnisse, politisch motivierte Haft für Journalist*Innen und...
Read more »

Demo der Rechtspopulisten in Bern abgesagt

13/03/2017

Die Gruppe „Brennpunkt Schweiz“ sagt selbstständig die Demo am 18.März ab. Erstmals ein Grund zu feiern, wie es unsere Animolotovs bereits tun! Dieser Erfolg ist euch allen zu verdanken: Allen Antifaschist*innen, welche bereits in der Mobilisierungsphase mit Aktionen, Stickers, Plakaten, Transpis, Videos, Sprays vollgas gaben! Wir waren schon jetzt sehr viele und die Unterstützung war...
Read more »

Frauendemo: Sa. 11. März Zürich

01/03/2017
Frauendemo: Sa. 11. März Zürich

Auch dieses Jahr organisiert das 8. März Frauen*bündnis Zürich eine Demo zum Internationalen Frauenkampftag. Unser Protest richtet sich gegen die imperialistischen Kriege, welche für die Vertreibung von unzähligen Menschen verantwortlich sind, wobei Frauenflüchtlinge einer besonders prekären Situation ausgesetzt sind. Unsere Solidarität gilt allen Vertriebenen. Aber auch Themen, von denen proletarische Frauen hier betroffen sind,...
Read more »

Einige Worte zur Gewalt

27/02/2017
Einige Worte zur Gewalt

Die Gewalt beginnt nicht bei einem geworfenen Stein, oder beim drücken auf den Laserpointer. Die Gewalt beginnt z.B. dort, wo ein Gesetz sagt, dass der Leerstand eines Hauses schützenswerter ist als das Haus Menschen zur Verfügung zu stellen, die es nutzen könnten.
Read more »

Zwangsräumungen rächen sich!

24/02/2017
Zwangsräumungen rächen sich!

Das seit rund drei Monaten besetzte Haus an der Effingerstrasse 29 wurde am frühen Mittwoch Morgen von der Polizei geräumt. Die Besetzer*innen zeigten grossen Kampfgeist und leisteten bis zum Schluss Widerstand. Durch den Angriff der Polizei auf das neu belebte und bewohnte Haus, wurden die Bewohner*innen dazu veranlasst sich zu verteidigen. Sie zündeten...
Read more »

Suchen