Demo für soziale Gerechtigkeit: 29.10.11 Zürich

26/10/2011

Gemeinsam kämpfen
für Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit
Gegen Krieg, Besatzung und die Profiteure
Gegen Ausbeutung und Ausgrenzung

KEIN MENSCH IST ILLEGAL

Egal woher wir kommen, wir sind Menschen
und kämpfen für die gleichen Rechte.

in der Schweiz:
Damit du, auch ohne Papiere, als Mensch behandelt wirst

Palästina:
Damit du ohne Mauer leben kannst

Griechenland:
Damit du nicht die Schulden der Misswirtschaft bezahlen musst

Mexiko:
Damit das Land und das Wasser der Bevölkerung gehört

Lateinamerika:
Damit die Verbrechen der Militärs aufgeklärt werden

Peru:
Damit der Regenwald nicht für den Profit zerstört wird

Japan:
Damit die Nahrung nicht durch die Atomwirtschaft zerstört wird

Ägypten:
Damit sich die Demokratie-bewegung durchsetzt

Iran:
Damit die systematische Verge-waltigung von Frauen aufhört und die politischen Gefängnisse verschwinden

Mit Krieg, Besatzung und Repression, versuchen sie uns zu trennen, damit sie noch mehr Macht bekommen, um weiterhin auszubeuten.
Wir sind verschieden, aber wir sind gleich! Vereinen wir den Widerstand für die soziale Revolution, weltweit !


Demo
Samstag 29. Oktober 2011 13:30 Helvetiaplatz, Zürich
Bewegung für soziale Gerechtigkeit

Tags: , , , ,

Leave a Reply

Renitente Nr. 1

renitente renitente ist ein offenes Zeitungsprojekt, das vielfältige kritische Stimmen zu Migrationsregimen veröffentlicht. renitente vertritt keine Einheitsmeinung, sondern verschiedene Positionen im Kampf gegen Rassismus, das Camp-System und Fremdbestimmung. Willst Du mitschreiben oder hast eine Kritik an den Texten, dann schreib uns auf: renitente@immerda.ch

Suchen