Latest Story

Zwangsräumungen rächen sich!

24/02/2017
Zwangsräumungen rächen sich!

Das seit rund drei Monaten besetzte Haus an der Effingerstrasse 29 wurde am frühen Mittwoch Morgen von der Polizei geräumt. Die Besetzer*innen zeigten grossen Kampfgeist und leisteten bis zum Schluss Widerstand. Durch den Angriff der Polizei auf das neu belebte und bewohnte Haus, wurden die Bewohner*innen dazu veranlasst sich zu verteidigen. Sie zündeten...
Read more »

Bern, 18. März – Ziviler Ungehorsam gegen rechte Hetze

15/02/2017
Bern, 18. März – Ziviler Ungehorsam gegen rechte Hetze

Auf die Strasse am 18. März 2017! Gemeinsam das Volk blockieren! Rechte Hetze stoppen!
Read more »

Rechtsradikaler Hacker attackiert linke Websites

10/02/2017

Internetkriminalität: Ein rechtsradikaler Hacker hat Antifa-Seiten lahmgelegt – der Provider hat deshalb Anzeige erstattet. Der Bund verzeichnet immer mehr sogenannte DDoS-Attacken. Doch die Strafverfolger hinken hinterher.
Read more »

Bericht zur Demo: Die Schweiz hat ein Rassismusproblem

06/02/2017
Bericht zur Demo: Die Schweiz hat ein Rassismusproblem

Gut 1.300 bis 1.500 Menschen nahmen heute an der Antirassismus-Demo in Bern teil. Zahlreiche Gruppen und Einzelpersonen beteiligten sich mit Transparenten, Schildern, Flyern oder Klebern und trugen zu einer lautstarken Stimmung bei. Zudem wurden 1.000 Flyer mit rund 10.000 Klebern und einer Postkarte für...
Read more »

Die Schweiz hat ein Rassismusproblem

01/02/2017
Die Schweiz hat ein Rassismusproblem

Antirassistische Demonstration am 4. Februar 2017 ab 14h, Waisenhausplatz, Bern
Read more »

Stimmungskanonen gegen Trump

27/01/2017
Stimmungskanonen gegen Trump

Der »Women’s March on Washington« war ein globales Phänomen, das die Amtseinführung von Donald Trump in den Schatten stellte. Nicht nur nahmen mehr Menschen daran teil, auch die Stimmung war besser als vor dem Capitol.
Read more »

Medienmitteilung zum Neonazi-Konzert in Willisau

16/01/2017

Nachdem die Luzerner Kantonspolizei unbewilligte Aufmärsche von NeofaschistInnen bereits 2015 wieder als zulässig befand, liest sich das gewähren eines neonazistischen Konzerts in Willisau 2017 wie ein weiteres Kapitel in der Blauäugigkeit und seltsam anmutender Zurücknahme in Fragen nationalistischer und ausländerInnenfeindlicher Umtriebe im Kanton Luzern....
Read more »

Suchen