Tag Archives: Peru

“Wenn der Napf ein Peruaner wäre”

Infoveranstaltung zur Rolle von Schweizer Firmen im ausbeuterischen Bergbau in Peru.
Moderation: Jules Rampini und Susanna Anderegg von der Organisation “Bergbau Menschen Rechte”
Samstag, 9. November 2013, um 19.30 im Sentitreff, Baselstrasse 21, Luzern Continue reading

Posted in Luzern, Ökologie, Veranstaltungen | Tagged , , , | Leave a comment

“Wenn der Napf ein Peruaner wäre” – Veranstaltung am 25. August in Schwyz

Julio Rampini wird über die Ausbeutung Perus
erzählen, welches als traditionelles Bergbauland immer
mehr um seine Bodenschätze betrogen wird. Das
Ausmass des heutigen Bergbaus wird er mit
veranschaulichen und gleichzeitig skizzieren, wie die
Schweiz aussehen würde, wenn Raubbau in diesem
Masse betrieben würde. Continue reading

Posted in Aus aller Welt, Ökologie, Veranstaltungen | Tagged , , , | Leave a comment

Café Lagota am 3. März: “Wenn der Napf ein Peruaner wäre”

Julio Rampini wird über die Ausbeutung Perus erzählen, welches als traditionelles Bergbauland immer mehr um seine Bodenschätze betrogen wird. Das Ausmass des heutigen Bergbaus wird er mit veranschaulichen und gleichzeitig skizzieren, wie die Schweiz aussehen würde, wenn Raubbau in diesem Masse betrieben würde. Er wird aufzeigen, wie die ländlichen Gemeinschaften betrogen und übergangen werden, und welche Probleme für die Umwelt und für die Gesundheit der Menschen entstehen. Weiter wird er die problematische Verflechtung der Schweiz besonders bezüglich der Abnahme des Goldes aus Peru thematisieren. Continue reading

Posted in Arbeitskampf, Aus aller Welt, Ökologie, Schweiz, Veranstaltungen | Tagged , , , , , , | 1 Comment