Tag Archives: Faschismus

Tour mit der Groupe Antifasciste Lyon et Environs GALE

17.11.2019 – 13:00 Romp, Steinstrasse 17 Angesichts der grossen Präsenz faschistischer Gruppen in Lyon und der Repression, der „la GALE, Groupe Antifasciste Lyon et Environs“ (Antifaschistische Gruppe von Lyon und seinen Nachbarschaften) ausgesetzt ist, führen wir in mehreren Schweizer Städten … Continue reading

Posted in Antifa, Luzern, Veranstaltungen | Tagged , , , , | Leave a comment

Chemnitz ist überall!

Die Ereignisse in Chemnitz am 26. und 27.08 sind nur der Höhepunkt einer Entwicklung, die in den letzten Monaten rassistische und faschistische Weltbilder in den Mainstream gespült haben. Die sprachliche Verrohung der sogenannten Mitte, ist dabei Wegbereiter für Pogrome wie in Chemnitz. Aber nicht nur in Sucksen, wo Pegizei und Faschos Hand in Hand agieren, sondern weltweit, fühlen sich die Faschisten im Aufwind. Erst vor einigen Wochen zogen enthemmte Bürger gemeinsam mit Faschohooligans durch Basel. Continue reading

Posted in Antifa, Antira, Wirtschaftskrise | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Die Geister des Faschismus

Angesichts der Krise der liberalen Demokratie und der Bedrohung durch einen neuen Faschismus hilft auf Dauer nur die Überwindung des Kapitalismus. Continue reading

Posted in Antifa, Antira, Arbeitskampf, Aus aller Welt, Emanzipation, Migration, Verdrängung, Wirtschaftskrise | Tagged , , , | Leave a comment

“Querfront an der Macht”

In den internationalen Medien wird die Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) häufig als »linkspopulistisch«, manchmal sogar als »linksradikal« bezeichnet. Der Journalist Giuliano Santoro, der bereits zwei Bücher über die Partei geschrieben hat, erklärt im Gespräch, warum nichts an ihr links ist. Bereits vor fünf Jahren sprach er mit der »Jungle World« über den Erfolg des M5S. Diese Woche spricht er darüber, was von der neuen Regierungskoalition zu erwarten ist. Continue reading

Posted in Antifa, Antira, Aus aller Welt | Tagged , , , | Leave a comment

Medienmitteilung zum Neonazi-Konzert in Willisau

Nachdem die Luzerner Kantonspolizei unbewilligte Aufmärsche von NeofaschistInnen bereits 2015 wieder als zulässig befand, liest sich das gewähren eines neonazistischen Konzerts in Willisau 2017 wie ein weiteres Kapitel in der Blauäugigkeit und seltsam anmutender Zurücknahme in Fragen nationalistischer und ausländerInnenfeindlicher Umtriebe im Kanton Luzern. Dieser ist augenscheinlich zu einem sicheren Wert in der Neonazi-Szene geworden: Während die Kantone St. Continue reading

Posted in Antifa, Antira, Luzern | Tagged , , | Leave a comment

Der kranke Mann am Bosporus muss weg

In der Nacht auf Freitag ist in der Türkei der wichtigste Oppositionspolitiker des Landes verhaftet worden: Selahattin Demirtas droht eine Verurteilung zu 500 Jahren Haft. Mit ihm ist auch die andere Co-Vorsitzende der linken und prokurdischen Partei HDP, Figen Yüksekdag, und eine Reihe weiterer gewählter linker und demokratischer PolitikerInnen verhaftet worden. In den folgenden Stunden und Tagen werden vermutlich unzählige weitere Parteimitglieder verhaftet werden. Die bedeutendste Oppositionspartei der Türkei soll vernichtet werden. Continue reading

Posted in Arbeitskampf, Aus aller Welt, News, Schweiz | Tagged , , , , | Leave a comment