Seebrücke Demo Zürich

27/08/2018
Seebrücke Demo Zürich

Menschen auf dem Mittelmeer sterben zu lassen, um die Abschottung Europas weiter voranzubringen und politische Machtkämpfe auszutragen, ist unerträglich und spricht gegen jegliche Humanität. Statt dass Grenzen dicht gemacht und Seenotretter kriminalisiert werden, braucht es sichere Fluchtwege, sichere Häfen und solidarische Städte.
Read more »

Mit rassistischen Traditionen brechen

22/08/2018

Am letzten Freitag (17. August 2018) versammelten sich sechs bis acht hundert Menschen im Basler De-Vette-Park , um in einem „Solidaritätsmarsch“ zum Wettsteinplatz zu ziehen. Die Solidarität galt zweien Basler Fasnachts-Cliquen, die unter Druck geraten waren, da sowohl ihr Name, als auch ihr Vereins-Logo rassistisch sind. (siehe:https://antira.org/2018/08/17/was-tun-gegen-die-rassistische-demo-fuer-die-clique-negro-rhygass-und-die-gugge-mohrekopf/).
Read more »

Die Geister des Faschismus

15/08/2018

Angesichts der Krise der liberalen Demokratie und der Bedrohung durch einen neuen Faschismus hilft auf Dauer nur die Überwindung des Kapitalismus.
Read more »

Luzern kickt am 11. August 2018 gegen Rassismus und Ausgrenzung!

10/08/2018
Luzern kickt am 11. August 2018 gegen Rassismus und Ausgrenzung!

Anmeldung unter luzern@antiracup.ch Anmeldung mit folgenden Angaben: -Teamname mit kurzer Beschreibung -Telefonnummer mit (Ruf-)Name einer Person aus dem Team -Anzahl Spieler*innen -Durchschnittsalter im Team LOVE FOOTBALL – HATE RACISM!
Read more »

Aktionsmonat gegen christlichen Fundamentalismus

06/08/2018
Aktionsmonat gegen christlichen Fundamentalismus

Den ganzen September hindurch finden im Rahmen eines Aktionsmonates diverse Workshops, Vorträge, Diskussionen und Aktionen statt. Im Anschluss befindet sich eine Liste mit allen geplanten Veranstaltungen. Weitere Infos werden noch folgen.
Read more »

Renitente Nr. 3

31/07/2018
Renitente Nr. 3

renitente ist ein offenes Zeitungsprojekt, das vielfältige kritische Stimmen zu Migrationsregimen veröffentlicht. renitente vertritt keine Einheitsmeinung, sondern verschiedene Positionen im Kampf gegen Rassismus, das Camp-System und Fremdbestimmung. Willst Du mitschreiben oder hast eine Kritik an den Texten, dann schreib uns auf: renitente@immerda.ch
Read more »

No Borders No Nations Festival 2018 – Schützenmatte Bern

25/07/2018
No Borders No Nations Festival 2018 – Schützenmatte Bern

«No Borders No Nations» mag nach naiver Floskel klingen. Wer aber ernsthaft glaubt, dass Nationen und Grenzen als künstliche Gebilde den richtigen Rahmen zur Lösung der globalen Missverhältnisse sind, klingt nach einem Deppen. Was klingt also besser? Das NBNN hisst höchstens eine Flagge – die mit Schädel und Gebeinen! Lasst uns über konstruierte Gräben tanzen,...
Read more »

Renitente Nr. 3

renitente renitente ist ein offenes Zeitungsprojekt, das vielfältige kritische Stimmen zu Migrationsregimen veröffentlicht. renitente vertritt keine Einheitsmeinung, sondern verschiedene Positionen im Kampf gegen Rassismus, das Camp-System und Fremdbestimmung. Willst Du mitschreiben oder hast eine Kritik an den Texten, dann schreib uns auf: renitente@immerda.ch

Suchen