Category Archives: Verdrängung

Bern: Zur Lage der Narrenfreiheit der Vandalen

Wer in Bern eine Demo organisiert, soll künftig ein Risiko von 30’000 Franken tragen. Damit wollen die bürgerlichen Parteien politischen Protest und Widerstand erschweren. Doch wie das Beispiel Luzern zeigt, erweist sich ein solches Gesetz für den Staat als zweischneidiges Schwert. Continue reading

Posted in Antirep, Luzern, Schweiz, Verdrängung, Wirtschaftskrise | Tagged , , , , | Leave a comment

Luzerner «Eichwäldli» gilt nun offiziell als Besetzung

Die vereinbarte Schlüsselübergabe für das Eichwäldli ist wie erwartet gescheitert. Vielmehr zeigte sich, wie stark die Fronten verhärtet sind. Eine Alternative zum jetzigen Gebäude will das Kollektiv nicht akzeptieren. Trotzdem drückt die Stadt aufs Tempo. Continue reading

Posted in Luzern, News, Squat the world, Verdrängung | Tagged , , , , | Leave a comment

Die Geister des Faschismus

Angesichts der Krise der liberalen Demokratie und der Bedrohung durch einen neuen Faschismus hilft auf Dauer nur die Überwindung des Kapitalismus. Continue reading

Posted in Antifa, Antira, Arbeitskampf, Aus aller Welt, Emanzipation, Migration, Verdrängung, Wirtschaftskrise | Tagged , , , | Leave a comment

Renitente Nr. 2

renitente ist ein offenes Zeitungsprojekt, das vielfältige kritische Stimmen zu Migrationsregimen veröffentlicht. renitente vertritt keine Einheitsmeinung, sondern verschiedene Positionen im Kampf gegen Rassismus, das Camp-System und Fremdbestimmung. Willst Du mitschreiben oder hast eine Kritik an den Texten, dann schreib uns auf: renitente@immerda.ch Continue reading

Posted in Antirep, Luzern, Migration, Schweiz, Verdrängung, Wirtschaftskrise | Tagged , , , | Leave a comment

Demos, Blockaden und Bullen

Die Demonstration heute am Donnerstag in Paris war gut besucht, vor allem wenn mensch bedenkt, dass es ja erst am Dienstag einen Aktionstag gegeben hatte. Die Angaben der CGT von 50.000 dürften masslos übertrieben sein, aber trotzdem…Landesweit sollen laut Gewerkschaften 400.000 demonstriert haben, die Behörden sprechen von 128.000. Continue reading

Posted in Arbeitskampf, Aus aller Welt, Squat the world, Verdrängung, Wirtschaftskrise | Tagged , , | Leave a comment

Keine Maidemo dieses Jahr

Schweren Herzens haben wir, die Organisatoren und Organisatorinnen des jährlich stattfindenden antikapitalistischen Tanzes uns dazu entschieden dieses Jahr keinen Umzug durchzuführen. Grund dafür ist das neue Polizeigesetz welches eine bewilligte Demo faktisch unmöglich macht. Continue reading

Posted in Antirep, Lagota, Luzern, Schweiz, Squat the world, Verdrängung | Leave a comment

Medienmitteilung von Lagota zur „Absage der Gruppe Tamara“ und „Salle modulable auf dem Inseli“

Auf Kulturteil.ch haben wir gelesen, dass eine Gruppe junger Menschen namens Tamara, die sich aus Kultur-, und Kunstaktivist_Innen zusammensetzt, gerne die lehrstehenden Villen an der Obergrundstrasse zwischengenutzt hätte. Mit der Besitzerin Bodum wurde Kontakt aufgenommen, diese antwortete mit klarer Absage auf das Vorhaben.
Konkret wollte die Gruppe einen Begegnungsort für Menschen erschaffen, mit Fokus auf die aktuelle Situation geflüchteter Menschen, welche momentan in Luzern kaum Anknüpfungspunkte haben. Für sie gibt es wenig bis keine Möglichkeiten mit anderen Menschen ausserhalb ihrer Unterkunft in Kontakt zu treten. Mit dieser Erkenntnis wollten die Aktivist_Innen von Tamara einen Ort erschaffen, in der sich Menschen treffen, austauschen und Zeit verbringen können. Continue reading

Posted in Lagota, Luzern, News, Schweiz, Verdrängung | Tagged , , | Leave a comment

Demo 19.3 Luzern: NO BUNKER – gegen die unterirdische unterbringung von asylsuchenden

Demonstration against the placement of asylumseekers in underground bunkers. خۆپیشاندان دژ به جێگیركردنی پهنابهران له ژێرزهمینهكاندا Manifestation contre le placement des requérant-e-s d’asile dans des bunkers sous terre. ሰላማዊ ሰልፊ ኣንጻር ምቕማጥ ሓተቲ ዑቕባ ኣብ መሕብኢ ባዓቲ مظاهرةضدٕاسكاناالجٔينييف املخابٔي اعرتاض … Continue reading

Posted in Antifa, Antira, Luzern, Migration, Schweiz, Veranstaltungen, Verdrängung, Wirtschaftskrise | Tagged , , , | Leave a comment

Offener Brief an die Stadt Bern

Nach den letzten Unruhen und Strassenschlachten in Bern hat die Berner Stadtregierung die Gelder für die Reitschule sistiert. Die Vorfälle und die aktuelle Forderung, die Reitschule zu schliessen, werfen Fragen über kulturelle Freiräume auf, die in den frühen 80er-Jahren auf der Strasse erobert wurden. Continue reading

Posted in Antira, Antirep, Luzern, Schweiz, Squat the world, Verdrängung | Leave a comment